Regelungen für den Wiederbeginn am 11.01.21

(Stand 08.01.2021)
Liebe Schülerinnen und Schüler (SuS), liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, liebe Kolleginnen und
Kollegen,

wir wünschen Ihnen / Euch ein glückliches und gesundes neues Jahr! Leider können wir nicht mit dem
normalen Schulbetrieb beginnen.

Aufgrund des aktuellen Infektionsgeschehens wird der Präsenzunterricht ab sofort voraussichtlich bis zum 13.02.21
ausgesetzt (https://www.schulministerium.nrw.de/ministerium/schulverwaltung/schulmail-archiv/07012021-
schulbetrieb-ab-dem-11-januar-2021
) .

In Anlehnung an diese Vorgaben des Schulministeriums vom 07.01.21 geben wir Euch / Ihnen heute
weitere Informationen zur entsprechenden Umsetzung an der FFG.

Organisation des Distanzunterrichts
Grundsätzlich gilt unser „Konzept zum Distanzunterricht“.
https://ffgleo.de/wp/wp-content/uploads/2020/12/Konzept-Distanzunterricht-24.11.2020.pdf
Der Distanzunterricht startet in der SII am Mo., den 11.01.21, in der SI spätestens am Di.,
den 12.01.21. Falls Videokonferenzen stattfinden, liegen diese im regulären Stundenplanraster.
Die Klassenlehrer- und Beratungslehrerteams teilen den Eltern und SuS individuelle Sprechzeiten
mit, in denen sie für persönliche Gespräche erreichbar sind.
Krankmeldungen der SuS erfolgen bei den KlassenlehrerInnen bzw. BeratungslehrerInnen.

Notbetreuung:
Ab Mo., 11.01.21 besteht für die Jahrgänge 5 und 6 die Möglichkeit einer Notbetreuung. Sollte es
aus zwingenden Gründen nicht möglich sein, dass die SuS zuhause bleiben, kann bei Frau Alsdorf-
Schürmans (Abteilungsleiterin 5-7) ein Antrag zur Notbetreuung gestellt werden – per Mail nur an an u.alsdorf-schuermans@ffgleo.net. Das ist jeweils bis spätestens 18 Uhr am Vortag möglich
(Antrag unter: https://www.schulministerium.nrw.de/system/files/media/document/file/Anlage%20Anmeldung%20Betreuung%20bis%20zum%2031.%20Januar%202021.pdf).
Hinweis: Für das Kalenderjahr 2021 werden Corona bedingt bundesweit 10 zusätzliche Tage
Kinderkrankengeld pro Elternteil gewährt (s. Schulmail).

Leihgeräte für den Distanzunterricht:
Viele der beantragten Leihgeräte sind vor den Weihnachtsferien NICHT wie geplant abgeholt worden.
Weil wir den angemeldeten Bedarf aktuell nicht vollständig abdecken können, bitten wir alle Eltern,
die beantragten Geräte bis spätestens Di., den 12.01.21 abzuholen oder aber zurückzumelden, dass
das Gerät doch nicht benötigt wird.

Klassenarbeiten / Klausuren:
In den Jahrgängen 5-11 finden im Januar keine Klassenarbeiten und Klausuren statt.
Die angesetzten Klausuren und Prüfungen in Jg. 12 (mündl. Prüfung E am 15.01.21) und 13 (PH am
12.01.21) finden wie geplant statt, einschließlich der Nachschreibtermine (12. und 13.01.21).

Praktikum Jg. 9:
Das Praktikum kann für diejenigen SuS stattfinden, die ihren Praktikumsplatz mit Einverständnis der
Betriebe und der Eltern antreten dürfen. Alle anderen SuS bekommen Lernangebote zur Vertiefung und
zur Wiederholung.

Zeugniskonferenzen:
Die Zeugniskonferenzen finden wie geplant statt (Detailinfos für die KuK erfolgen über die
Abteilungsleitungen).
Mo., 18.01.21 (14 Uhr): Jg. 13
Di., 19.01.21 (ganztägig): SI
Di., 26.01.21: Jg. 12 (14 Uhr) + Jg. 11 (15.45 Uhr)

Weitere Informationen folgen über die gewohnten Kommunikationswege (Homepage und / oder
Eltern-Emailverteiler und / oder iServ).

Bleibt / Bleiben Sie gesund!
M. Kurtz, K. Slotta, B. Vornholt-Niehaus, U. Alsdorf-Schürmans, S. Rave, U. Schumann