Förderverein

Liebe Mitglieder des Fördervereins,

Einberufung einer Mitgliederversammlung Leopoldshöhe, 24.09.2021

Sehr geehrte Mitglieder, liebe Freunde und Förderer,
gemäß § 6 Abs. 2 unserer Satzung laden wir Sie hiermit zu einer
Mitgliederversammlung am
Mittwoch, den 06.10.2021 um 18.30 Uhr
in die Felix-Fechenbach-Gesamtschule (Raum 115 im Hauptgebäude) ein.

Tagesordnung:
1. Protokoll der Mitgliederversammlung vom 02.12.2020
2. Bericht der Kassenprüfer
3. Entlastung des Vorstandes
4. Bericht des Vorstandes über die Vereinsaktivitäten 2020 und den
Mitgliederstand
5. Fördermaßnahmen und Aktivitäten des Fördervereins im Jahr 2021
6. Wahlen: Geschäftsführung
7. Ansparprojekt „Grünes Klassenzimmer“
8. Photovoltaikanlage
9. Verschiedenes

Wir freuen uns auf Sie!
Mit freundlichem Gruß
Sabrina Breitkreuz und Daniel Grabbe
(Geschäftsführung)

Verein der Freunde und Förderer der FFG e. V.

Neben den offiziellen Mitwirkungsorganen wie Klassen- und Schulpflegschaften oder Schulkonferenzen gibt es seit Anfang der 80er Jahre an der Schule einen Förderverein, der von Eltern und Lehrern gegründet wurde.

Vorstand

Vereinsvorsitzender: Herr Czychun
Stellvertreter: Frau Dielkus
Geschäftsführerin: Sabrina Breitkreuz (Lehrerin)
Stellvertreter: Daniel Grabbe (Lehrer)

Ziele und Aufgaben

Das Ziel ist u. a. Schüler zu unterstützen oder Geldmittel für schulische Zwecke bereitzustellen, die vom Schulträger nicht erbracht werden können sowie Eltern in institutioneller Weise in die Schulfamilie mit einzubeziehen.

Folgende Maßnahmen sind in den letzten Jahren umgesetzt worden:

  • Unterstützung bei Klassen- und Theaterfahrten,
  • Anschaffung von Büchern, Geräten oder Musikinstrumenten ( z.B. Gitarren ),
  • Planung von baulichen Zusatzanschaffungen ( z.B. Fußballtore ),
  • Zuschüsse bei Projekten ( Sucht- und Gewaltprävention ),
  • Trikots für Fußball-, Handball- und Basketballschulmannschaften,
  • Kunstobjekte auf dem Schulhof,
  • Glasvitrinen, Bilderwechselrahmen etc.

Mitgliedsbeitrag

Der Förderverein hat zur Zeit ca. 490 Mitglieder. Der Mindestbeitrag im Jahr beläuft sich auf 7 Euro. Damit können die Förderaktivitäten auf hohem Niveau gehalten werden. Dieser Beitrag sowie alle Spenden an den Förderverein sind steuerlich absetzbar.

Wir würden uns sehr freuen, möglichst viele von Ihnen als neue Mitglieder begrüßen zu dürfen.

Aufnahme-Antrag (als PDF-Datei)

Zu den Veröffentlichungen der Mitgliederversammlungen