Mensa: Informationen und Speiseplan

Zum aktuellen Speiseplan

 

Nix im Bauch – nix in der Birne

Deshalb wurde im Juni 2004 durch eine Initiative von Lehrern und Eltern der Mensaverein als eingetragener, gemeinnütziger Verein gegründet. Bereits im 1. Halbjahr des Schuljahres 2004/2005 wurde neben dem Kioskbetrieb in unserer alten Mensaküche gekocht. Durch die äußerst schülergerechte Arbeitsweise des Vereins hat sich das Mensaangebot zu einem unverzichtbaren und allseits geschätzten Bestandteil des Schullebens entwickelt.

Seit Beginn des Jahres 2010 steht mit dem neuen Mensa-Aula-Gebäude eine professionelle Küche mit großem Speiseraum zur Verfügung. Das Mensa-Team wurde für die neuen, großen Aufgaben fortgebildet und kann nun über 300 Essen pro Tag anbieten.

Seit Mitte 2015 gibt es am Montag, am Mittwoch und am Donnerstag von 12:00 Uhr -13:30 Uhr zwei wechselnde Hauptgerichte, wovon eines vegetarisches ist. Es wird auch eine Salatbar und eine Nudelbar angeboten. Zu jedem Gericht gibt es auch einen Nachtisch und als Getränk Wasser.

Das Mensa-Team besteht aus 1 Koch und 9 Mitarbeiterinnen, die nun an fast allen Tagen der Woche kochen, servieren und putzen – der Kiosk ist an allen „normalen“ Schultagen von 9:00 bis 11:20 Uhr geöffnet.