Verleihung des Titels „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“

Zur Titelverleihung in der Aula am Montag, den 3.12.2007 waren viele Schüler/innen, Eltern, Lehrer und selbst unser ehemalige Schulleiter Herr Stanzel sowie Frau Braun und Herr Bröker gekommen, um die Urkunde feierlich von Frau Gerlach, die das Projekt in NRW koordiniert, in Empfang zu nehmen.     links: Frau Gerlach und …

Das „France Mobil“ in der Gesamtschule

Am Donnerstag, den 22.11.2008 war das „France Mobil“ vom Institut Français in Düsseldorf bei uns zu Gast. Mlle Bérengère Aubineau vermittelte den Schülern/innen der 5. Klasse einen sehr lebendigen und Interesse weckenden Eindruck von Frankreich und seiner Sprache. Artikel aus der LZ vom 23.11.2007  Französin wirbt in der Fechenbach-Gesamtschule für …

Gesamtschule begrüßt Gäste aus Epinal

Artikel aus der LZ vom 24.4.2008 Leopoldshöhe(cy). Smalltalk auf Französisch – kein Problem für die Schüler der Felix-Fechenbach-Gesamtschule Leopoldshöhe. Geübt werden konnte „am lebenden Objekt“. Die Schule empfing Gäste aus Epinal. Gemeinsam planten die Jugendlichen eine Fahrt nach Berlin. Die Gesamtschüler waren Ende Januar nach Frankreich gefahren und hatten das …

Reaktionen auf Äußerungen der FDP-Abgeordneten

Artikel aus der LZ vom 17.04.2008   Engagiert: Merle Terwey (links) und Ivana Sapina vertreten die Interessen ihrer Mitschüler und wehren sich gegen Äußerungen von Ingrid Pieper-von Heiden im Landtag, die sich gegen die Gesamtschule richten. Zeitungsberichte hatten die Schülersprecherinnen aufmerksam werden lassen. Sie besorgten sich die Sitzungsprotokolle und lasen …

Kooperationsvertrag mit Häfner & Krullmann

Artikel aus der LZ vom 15.04.2008  Handschlag drauf: Jan Häfner von der Firma Häfner und Krullmann (sitzend, links) und der Leiter der Gesamtschule, Uwe Scheele (sitzend, rechts) unterzeichneten am Freitag einen Kooperationsvertrag. Von Seiten der Schule sind Lehrer Werner Gevelhoff und Lehrerin Christel Kuch (stehend) die Ansprechpartner für das Projekt. …

Die Schulzeit beendet

Bereits in den ersten Stunden wurden die Eingangstüren der Schule mit Zeitungspapier zugehängt, die Aula fantasievoll dekoriert und ein umfangreiches Frühstücksbüffet organisiert. Inzwischen hat sich die Tradition in unserer Schule fest etabliert, alle Fachlehrer, die im 13. Jahrgang unterrichtet haben, zu einem abschließenden, gemeinsamen Frühstück in die Aula einzuladen. Das …

Aids-Parcours in der Aula der Gesamtschule

Artikel aus der LZ vom 03.04.2008 Leopoldshöhe (sew). „Na, was ist falsch?“, fragte Gisela Schmidt-Gieseke und zeigte auf Plakate, die das Bundesgesundheitsamt verteilt. Abgebildet ist Gemüse, veritable Gurken, Spargel oder Möhren, überzogen mit Kondomen. In der Gesamtschule war die Frage Bestandteil des Aids-Parcours und zwei Jahrgangsstufen, 8 und 9, kannten …