Elternvortrag am Mittwoch 23.11.2022:

        Familienmitglied Smartphone?!
Infos und Tipps zum sinnvollen Umgang

Sinnvolle Medienregeln, die im Familienrat gemeinsam ausgehandelt werden, sind erfolgsversprechend und fördern wichtige Bereiche der Medienkompetenz.

Dieser Vortrag gibt Erziehenden aktuelle Informationen und Tipps für funktionierende Regelungen rund um Smartphone, Tablet und Co.,mit denen auch Kinder zufrieden sein können.

Vortragsinhalte:

•          WhatsApp, YouTube, Snapchat, Instagram, TikTok., was wird genutzt? 

•          Alles nett im WhatsApp Klassenchat? Infos und Tipps.

•          Cybermobbing, Gewalt, Fake, Kettenbriefe! Gefahren im Netz.

•          Die bunte Welt der Influenzer: Stars und „Freunde“ der Kinder.

•          Fortnite, Brawl Stars, Roblox: Was ist bei Onlinespielen zu beachten? 

•          Always on!? Wann spricht man von einer problematischen Bildschirmnutzung?

•          Klicksafe, Saferinternet und Co.: Hilfreiche Infoseiten im Internet. 

•          Der Medienvertrag zum vertragen: Gute Tipps für den familiären Medienalltag.

                       Zu den ReferentInnen:

Sabine Schattenfroh, Medienpädagogin und Erziehungsberaterin, Lemgo.

Frau Schattenfroh gibt Erziehenden wichtige medienerzieherische Informationen, alltagstauglichen Rat und beantwortet individuelle Fragen. Im Klett Schulbuchverlag wurden von ihr unter der Rubrik „Webcoach“ Unterrichtsmaterialien entwickelt – zur sichereren Internetnutzung.

Arnd Begemann, Regierungsbeschäftigter der Kreispolizeibehörde Detmold.

Kriminalkommissariat für Kriminalprävention/Opferschutz Detmold – Kriminalprävention Cybercrime

Vortragsbegleitende Informationsunterlagen:

Checkliste „Alt genug für ein smartphone?

Handout „Kettenbriefe“

Familientipps zur sicheren Internetnutzung

Medientagebuch

WhatsApp Tipps für den Klassenchat

Checkliste Cybergrooming

Tipps für Eltern gegen Cybergrooming

Regelplakate für Chats

Checkliste digitale Abhängigkeit